Zu den Sprechzeiten → |
Moderne Zahnarzt Praxis für Zahngesundheit in München Berg am Laim

Wie lange nach der Zahnreinigung nichts essen?

Nach der Zahnreinigung sollten Sie etwa für eine Stunde nichts essen. Bei einer professionellen Zahnreinigung kommen Fluoride zur Schmelzhärtung zum Einsatz. Dies geschieht durch die Remineralisation des Zahnschmelzes (der Zahn nimmt Mineralien aus dem Speichel auf und mikroskopisch kleine Defekte am Zahnschmelz werden aufgefüllt). Dazu muss aber der PH-Wert im Mund in einem bestimmten Bereich sein, ansonsten wird dieser Prozess gestoppt. Damit der PH-Wert nicht durch die Nahrungsaufnahme verändert wird, sollte man eine Stunde nach der Zahnreinigung auf Essen verzichten.

Der Konsum von Lebensmittel wie Kaffe, Tee oder Getränke mit Farbstoffen können eine negative Auswirkung auf die Zahnprophylaxe haben. Wir empfehlen ihnen ca. eine Stunde nach der Zahnprophylaxe auf den Konsum solcher Lebensmittel zu verzichten.

terminvereinbarung

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr
8.00 - 13.00 Uhr
und
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
Keine Sprechstunde

Kreillerstraße 33, 81673 München | → zu Google Maps

Empfehlungen für Zahnärzte Philipp auf KennstDuEinen.de
gesundheitstipp

Durch regelmäßiges Einbürsten eines Fluoridgelees einmal wöchentlich kann man das Kariesrisiko um 30 bis 60 Prozent reduzieren. Übrigens: Fluoridgelees gibt es in der Apotheke.